Nachholspiel gegen den TC Noris Nürnberg / Letztes Mannschaftsspiel der Übergangssaison

Ein sportliches Ausrufezeichen haben die Landesliga-Frauen des TC Grün Weiß Bayreuth zum Saisonabschluss gesetzt: Beim letzten Mannschaftsspiel gegen Noris Nürnberg gewann das Team um Kapitänin Carina Albrecht letztlich souverän mit 6:3 – dabei waren es eigentlich die Mittelfränkinnen, die auf dem Papier stärker aufgestellt waren. Mit soliden Einzelleistungen legten die Gastgeberinnen den Grundstein für den überraschenden Erfolg. Kullmann, Schinner-Reger, Huttinger und Zetzsche sorgten dafür, dass die Grün-Weißen nach den Einzeln bereits vier Punkte auf dem Konto hatten und der Gesamtsieg so zum Greifen nahe war. In den Doppeln behielten die Bayreutherinnen dann die Nerven und machten den siegreichen Saisonabschluss perfekt.

Grün-Weiß schließt die Landesliga Nord damit auf einem beachtlichen vierten Rang ab und hat sich als Aufsteiger schnell in der höheren Spielklasse etabliert.

 Ergebnisse (TC Grün-Weiß Bayreuth zuerst):

Kullmann-Tuohimaa 7:5 6:3; Schinner-Reger-Biondic-Sopolidis 6:3 6:3; Huttinger-Blum 6:4 7:6; Albrecht-Brackenhammer 2:6 3:6; Gröschel-Kuhn 2:6 3:6; Zetzsche-Stumpf 5:7 6:3 10:4; Kullmann/Schinner-Reger 6:0 4:6 11:9; Albrecht/Gröschel-Biondic-Sopolidis 0:6 3:6; Huttinger/Zetzsche-Blum/Stumpf 6:3 6:2.

Weitere Spielberichte

Die Spielberichte der letzten Wochenenden findet ihr hier:
Spielbericht vom 20. und 21. Juni
Spielbericht vom 27. und 28. Juni
Spielbericht vom 04. und 05. Juli
Spielbericht vom 11. und 12. Juli
Spielbericht vom 18. und 19. Juli
Spielbericht vom 25. und 26. Juli
Spielbericht vom 29. Juli

Die Spielberichte anderer bayerischer Vereine findet ihr auf btv.de.

 

von Inken Huttinger